Hausratversicherung: Was ist versichert?

4.9
(89)
Home » Finanzen » Versicherung » Hausratversicherung: Was ist versichert?
Avatar von Ivan Relja

– Update:

Hausratversicherung - Household Insurance - Osiguranje kućanstva

Gut zu wissen

  • Die Hausratversicherung hilft deinen Hausrat nach einem Schaden zu ersetzen

Was ist die Hausratversicherung?

Die Hausratversicherung schützt den Hausrat. Das bedeutet, dass die Hausratversicherung eine Sachversicherung ist. Versicherungsschutz wird für die Gegenstände bzw. Sachen, die sich in der eigenen Wohnung oder dem Haus befinden, angeboten und die nicht fest eingebaut sind.

Was ist versichert?

Leitungswasser

Warum ist die Hausratversicherung sinnvoll?

Sie ist eine freiwillige Versicherung und hilft deinen Hausrat bzw. dein Möbel nach einem Schaden zu ersetzen. Diese Versicherung ist für jeden empfehlenswert, der einen Hausrat besitzt, da Schäden schnell sehr hohe Summen erreichen können. Die Versicherung wird von den Versicherungsunternehmen angeboten. Die Beiträge richten sich nach dem Wert des Hausrats und dem Versicherungsumfang.

Drei wesentliche Fragen zur Hausratversicherung sind:

  1. Was deckt die Hausratversicherung hauptsächlich ab?
  2. Was deckt die Hausratversicherung meistens nicht ab?
  3. Welche Entschädigung zahlt die Hausratversicherung?

1. Was deckt die Hausratversicherung hauptsächlich ab?

  • Brand
  • Blitzschlag
  • Implosion
  • Explosion
  • Einbruchdiebstahl
  • Raub
  • Vandalismus nach einem Einbruch
  • Sturm (ab Windstärke 7 oder 8) und Hagel
  • Überspannung
  • Leitungswasser

2. Was deckt die Hausratversicherung meistens nicht ab?

  • Vorsätzlich herbeigeführte Schäden
  • Hausrat Sachen deiner Untermieter
  • Sachen, die anderweitig versichert sind
  • Gebäudebestandteile
  • Kraftfahrzeuge aller Art und deren Anhänger
  • Radrennen
  • Luft- und Wasserfahrzeuge
  • Kriegsereignisse und innere Unruhen

3. Welche Entschädigung zahlt die Hausratversicherung?

  • die Reparaturkosten für beschädigten Hausrat
  • eine Wertminderung bei beschädigten aber noch uneingeschränkt nutzbaren Gegenständen
  • den Wiederbeschaffungspreis für gestohlenen oder irreparabel beschädigten Hausrat, aber das muss nicht der Kaufpreis sein

Kosten für eine Hausratversicherung?

Die Kosten der Hausratversicherung hängen vom Risiko und vom Umfang der Versicherung sowie von der Quadratmeterzahl der Wohnung ab. Die Beiträge sind individuell gestaltbar und können sich im Laufe der Zeit erhöhen. In der Regel berechnen die Versicherungen die Prämien nach dem Wert des versicherten Hausrats und dem Schadensrisiko. Ein genauer Preis kann erst nach einer individuellen Risikoprüfung durch die Versicherungsgesellschaft ermittelt werden. Es ist ratsam, verschiedene Angebote zu vergleichen, um die besten Konditionen zu finden.

Die Kosten für die Hausratversicherung sind geringer als die Kosten für den Schaden.

Unverzichtbare Informationen

Auf der Seite (Link) Versicherungen findest du die nötigen Artikel über Versicherungen in Deutschland, die Antworten auf alle deine Fragen enthalten.

Wenn du dich entscheidest, deinen Haushalt zu versichern, findest du auf der Seite Finanzberater in Deutschland einen Berater und eine Versicherung, die auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 89

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Hausratversicherung: Was ist versichert?
Nach oben scrollen